Banner Aktuelles

Erstes Weitenunger Brunnenfest 2018

29.06.2018

Wenn im Bühler Westen Blasmusik aufgespielt wird, dann bleibt niemand zuhause auf der Couch sitzen. Die Menschen in der badischen Region vom Rhein und Murgtal bis ins Achertal kennen das „Brunnenfest“ des Musikvereins im Blumendorf Weitenung, dass alljährlich bei Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen im lauschigen „Biergarten“ bei der Rheintalhalle gefeiert wird.

Auch die 29. Auflage dieser Veranstaltung, die in diesem Jahr traditionell wieder zweimal stattfindet, lockte am Freitagabend Jung und Alt in den Bühler Ortsteil Weitenung. In diesem Jahr haben die Ehrenmitglieder Jürgen Hertweck, Peter Huber, Wolfgang Ulrich, Bernd Reul, Alfons Frietsch, Alfred Friedmann, Willi Droll, Stefan Steinel, Gerhard Frietsch und Ehrenvorsitzender Gerhard Hettler das Fest mit dem offiziellen Fassanstich eröffnet. Sie alle sind teilweise Gründungsmitglieder, teilweise bereits 60 Jahre im Musikverein Weitenung aktiv.

80 Festgarnituren waren beim Open-Air-Hock besetzt, als am Freitagabend die Original Himbeer-Musikanten aus Unzhurst sich mit dem Musikverein Bühlertal und dem Musikverein Hügelsheim ein Stelldichein in Weitenung gaben und Blasmusik in all seinen Facetten aufspielte. Über 60 Mitglieder waren im Einsatz, um die Festgäste zu bewirten, wobei wieder einmal mit viel Kreativität Jürgen Hertweck und Jürgen Reck Kreatives aus der Küche geboten haben. Premiere feierte der Gin-Stand der gebürtigen Weitenungerin Ellen Boos.

Gute Stimmung beim Brunnenfest Weitenung

Das zweite „Brunnenfest“ findet traditionell am ersten Freitag in den Sommerferien, am 27. Juli, statt und präsentiert das Jugendorchester „Bühler Westen“ sowie den Musikverein aus Kappelwindeck. Fetzig wird es am Abend, wenn die Band „Van Teichmann“ mit dem Widdenunger aktiven Bassisten Klaus Knopf den Rheintalhallen-Biergarten rockt.

 
 
 

Unsere Partner

Logo Rothaus
 
 
 
Diese Webseite verwendet Cookies.
Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen